Aktuelle Konzerttermine | News | Bildergalerie
Julia Sitter
Julia Sitter

Julia Sitter

Geboren am 21.3.1991 in Steyr/ OÖ, begann ihre musikalischen Ausbildung an der Landesmusikschule Sierning (Klavier – Astrid Kranawitter, Querflöte – Bernadette Liang)

Ab 2008 erhält sie Klavierunterricht bei Margit Aufreiter (LSM Bad Hall). Im selben Jahr begann sie auch ihre Gesangsausbildung bei Gabriele Daniel (LSM Bad Hall)

2009 startete sie mit dem PBA-Studium Klavier bei Prof. Sven Birch an der Anton Bruckner Privatuniversität. 2012 wechselte sie in die Klasse von Prof. Till Alexander Körber. 2014 folgte der Abschluss.

Derzeit setzt sie ihre Klavierausbildung im PMA- Studium bei Prof. Till Alexander Körber fort.

2011 begann Julia Sitter ihr zweites Studium, KBA- Dirigieren - Chorleitung bei Prof. Kurt Dlouhy. 2011 folgte der Wechsel in die Klasse von Prof. Erland Freudentaler (Chorleitung) sowie zu Prof. Johann Mösenbichler (Schlagtechnik). Ab 2012 studierte sie bei Prof. Georg Leopold und schließt 2015 das Studium ab.

Neben dem Studium erweiterte sie ihre Kenntnisse bei diversen Meisterkursen. 2012 war sie bei der Chorwoche des CHVOÖ als Assistentin und Korrepetitorin tätig. 2014 war sie für die Choreinstudierung der Musicalproduktion „Oliver“ in Bad Leonfelden zuständig

2011 leitete sie für zwei Jahre den Jugendchor in Pasching. Im selben Jahr übernimmt sie die Leitung des Kirchenchores der Basilika Pöstlingberg. Diese gibt sie 2015 ab und widmet sich seither dem ACAPPELLA CHOR WELS

Seit April 2014 ist Julia Sitter als Lehrkraft für Klavier sowie als Korrepetitorin an der MS Behamberg-Ernsthofen-Haidershofen (NÖ) tätig.



 
Design by Next Level Design (www.next-level-design.de), Script by Joomla! (www.joomla.org)